Header Bild

Lehrstuhl für Physikalische Chemie

Lehre

In der Grundausbildung wird den Studierenden der Studienrichtungen Werkstoffwissenschaft, Metallurgie, Industrielle Energietechnik, Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik, Recyclingtechnik, Petroleum Engineering, Rohstoffingenieurwesen, Angewandte Geowissenschaften das Basiswissen aus Physikalischer Chemie in Vorlesungen und Laborübungen vermittelt.

Ausbildungsziel ist die Vermittlung jenes physikalisch-chemischen Verständnisses, welches die Entwicklung/Optimierung neuer Verfahren bzw. Werkstoffe ermöglicht.

Spezielle Lehrveranstaltungen werden zu folgenden Themen angeboten: