Header Bild

Lehrstuhl für Physikalische Chemie

Forschung

Die Forschung am Institut für Physikalische Chemie der Montanuniversität Leoben konzentriert sich auf die thermodynamische und kinetische Charakterisierung von mikro- und nano-kristallinen Funktionsmaterialien, im Besonderen auf ionisch- und gemischt ionisch-elektronisch leitende Substanzen (Fachgebiet Festkörperionik)

Einen  Schwerpunkt bildet das Studium des Masse- und Ladungstransportes in Bezug auf die Defektchemie einschließlich der Grenzflächen (Oberfläche, Korngrenzen und Grenzfläche Elektrode/Festelektrolyt). Für die verschiedenen Untersuchungen wenden wir elektrochemische und thermochemische Methoden an, ergänzt durch computerunterstützte Modellierung. 

Die Forschung betrifft sowohl  grundlegende Fragestellungen als auch Aspekte deren Anwendung (Komponenten für Festoxidbrennstoff- und Elektrolysezellen, gemischt leitende Membranen, elektrokeramische Bauelemente).